Ein einzigartiger Komplex in fünf verschiedenen Höhenlagen, die erste und größte Berglagune der Welt: es ist die neue Zitadelle “IL Monte Galala” in Sokhna, Ägypten. Dank der vier Panorama-Schrägaufzüge von Maspero Elevatori ist es viel einfacher, von der Wüste zum Roten Meer zu gelangen.

Das Projekt wurde vom Architekturbüro Gianluca Peluffo and Partners erstellt und erstreckt sich von der Spitze des Berges Galala bis zum Roten Meer, über eine Fläche von über 2,24 Millionen Quadratmetern, 1,4 km nicht kontaminierte Küste mit Stränden, Gewerbegebieten, 5 Sterne Hotels und Luxusvillen.

Die vier Panorama-Schrägaufzüge von Maspero Elevatori wurden für die Installation im Freien konzipiert, mit Kabinen und Glastüren gerahmt im Edelstahl AISI 316, mit einseitigen Zugängen, und komplett geeignet, um hohen Salzgehalt und Seewind standzuhalten.

Während die Ingenieure und Konstrukteure in dem Hauptsitzt von Appiano Gentile (CO) arbeiten, um den Auftrag vor Jahresende 2022 abzuschließen, wurde der erste Aufzug bereits ausgeliefert: mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg können bis zu 20 Personen befördert werden durch einer 83,7 Meter Fahrt und Neigung von 27,4° bis 5,5°.

Es ist ein sehr wichtiges Projekt nicht nur für seine Größe, sondern auch für die Positionierung der neuen Stadt auf halbem Weg zwischen Kairo und dem Roten Meer innerhalb des Infrastruktur- und Industrieentwicklungssystems Ägyptens.

Entdecken Sie die Lösungen und Schrägaufzüge von Maspero Elevatori.