Skip to main content

Mailand – Für sein 90-jähriges Bestehen bietet das Modehaus Luisa Spagnoli eine Neugestaltung der historischen Boutique im Corso Vittorio Emanuele II an.

Neutrale Farben wie Weiß und Taubengrau und Materialien wie Marmor, bronziertes Gold und Kristall. Ein Raum von 500 Quadratmetern, der auf mehreren Ebenen angeordnet ist und nach einem perspektivischen Teleskop gegliedert ist, dessen Drehpunkt der Panoramaaufzug ist.

Maspero Elevatori hat das Konzept, auch dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Luxussysteme, auf die bestmögliche Weise interpretiert: Extraklares Kristall, umrahmt von bronzierten Goldelementen.

Technologie kombiniert mit großer Leichtigkeit für ein charaktervolles Ergebnis, das Blicke auf sich ziehen kann, ohne sie von den Bekleidungs- und Accessoire-Kollektionen abzulenken.

Es wurde auf jedes Detail geachtet, bis der Aufzugsbogen mit einem bronzierten goldfarbenen Edelstahlblech bedeckt ist.