Viagra in Italia
Skip to main content

Wir hören immer mehr von ATEX-Aufzügen. Worum handelt es sich konkret und an wen richten sie sich? ATEX steht für Explosive Atmospheres und bezeichnet explosionsgeschützte Aufzüge, die das Bauwerk im Falle von Unfällen in explosionsgefährdeten Umgebungen schützen.

Diese Systeme entsprechen europäischen, nordamerikanischen und außereuropäischen Richtlinien und werden im industriellen Bereich installiert, um die Sicherheit der Arbeiter zu gewährleisten. Diese Art von Aufzug kann jedoch auch zum Transport schwerer und gefährlicher Lasten in gefährlichen Umgebungen wie Stahlwerken, Öltankern, Kraftstofflagern, Kraftwerken, Chemieanlagen usw. verwendet werden.

Atex liftKauf oder Umbau von explosionsgeschützten Anlagen

Es gibt viele Industrieanlagen mit explosionsgefährdeten Atmosphären. Daher ist es leicht vorstellbar, dass eine unzureichend geschützte Anlage zu einer sehr hohen Rate  für den Produktionsstandort und für die Arbeiter führen kann. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, sich an qualifizierte Fachleute zu wenden, die über die Fähigkeiten verfügen, Industrieanlagen mit der Installation (oder Umrüstung) von ATEX-Aufzügen sicher zu machen. Umgebungen, die durch hohe Temperaturen oder hohe Konzentrationen gefährlicher Gase oder brennbarer Flüssigkeiten gekennzeichnet sind, erfordern zwangsläufig Aufzüge dieses Typs. Alles kann nach den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden realisiert werden, um ein System auf hohem Niveau in jeder Hinsicht zu erhalten. Es gibt zum Beispiel Lösungen für den automatischen Abstieg ohne Benutzereingriff, bei Stromausfall, Feuer oder anderen Notfällen. Sie können auch ein bestehendes System auf ATEX umstellen. In diesem Fall ist das Ziel einfach: die Originalkomponenten des Systems beizubehalten und nur die Änderungen vorzunehmen, die unbedingt erforderlich sind, um das System explosionsgeschützt zu machen.

ascensore antideflagranteSo wählen Sie die besten ATEX-Partner aus

In Europa steigt die Zahl der Unternehmen und Industriebetriebe, die die Installation von ATEX-Aufzügen für den Umschlag von potenziell gefährlichen Stoffen angefordert haben. Aber wie wählt man den richtigen Partner aus? Wenn es um Sicherheit geht, spielen Innovation und Ausbildung eine Schlüsselrolle. Um die Fachleute auszuwählen, die ATEX-Aufzüge installieren oder umrüsten, muss sichergestellt werden, dass sie über ein internes technisches Büro verfügen, das kontinuierlich nach den neuesten technologischen Innovationen forscht und effektive Lösungen für die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden finden kann. Darüber hinaus beschränkt sich ein guter Partner nicht auf die Lieferung des fertigen Systems,  sondern  führt eine echte Sensibilisierungsaktion an der ATEX-Front durch, mit Informationskursen, um das Bewusstsein für die Bedeutung und Einhaltung der ATEX-Vorschriften zu schärfen. Es wird auch wichtig sein, dass für alle Systeme dieser Art ein Kontroll- und Überprüfungsservice angeboten wird. ATEX-Aufzüge müssen ohne Unterbrechung explosionsgeschützt sein. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Lieferanten von ATEX-Aufzügen:

  1. bieten einen kontinuierlichen, effizienten und  pünktlichen Service, von der Planung über die Lieferung bis hin zur anschließenden Wartung der Aufzüge, unter Verwendung der besten auf dem Markt erhältlichen EX-Klassifizierungskomponenten sowie eines gültigen Kundendienstes. 
  2. Verfolgen Sie das Projekt in jeder seiner Phasen und demonstrieren Sie dabei hohe technische Fähigkeiten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer “kugelsicheren” Lösung (in jeder Hinsicht) sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Bei Maspero stehen Ihre Zufriedenheit und Sicherheit an erster Stelle.