Venedig, Italien – Maspero Elevatori wurde ausgewählt, die Aufzüge und Fahrtreppen für den Fondaco dei Tedeschi zu liefern, der jetzt durch eine Vereinbarung zwischen dem Luxusgiganten Louis Vuitton und der Benetton-Gruppe renoviert wird, um ein neues Geschäfts- und Kulturzentrum am Grand Canal zu errichten. Die neue Struktur soll ein Anziehungs- und Begegnungspunkt für die Stadt sowohl für Touristen als auch für die Einwohner Venedigs sein. Das Projekt zur Wiederherstellung und Restaurierung des Gebäudes aus dem 16. Jahrhundert wurde dem Studio OMA des berühmten Architekten Rem Koolhaas verliehen. Der technische Vorschlag von Maspero Elevatori entspricht perfekt den Anforderungen des Bauherrn, wobei die Berücksichtigung den lokalen Regeln für ein Gebäude von derart historischer Bedeutung, äußerst wichtig ist.